Wilde Auto Ausflüge

Nun war es endlich soweit, die ersten Autofahrten standen an. Mit allen 10 Welpen und Mama Rosine geht es los, ab in den Wald und einmal am Ziel angekommen, gibt es kein Halten mehr. Es wird gerannt, getobt und gespielt. Mit dem Autofahren haben die B2-lies keine Probleme und im fremden Gelände zeigen sie sich auch neugierig und aufgeschlossen. 
Am Montag geht es zum Tierarzt, zum Chippen und Impfen und am Dienstag kommt der Zuchtwart zur Exterieur- und Wesenskontrolle und dann heißt es auch schon Abschied nehmen von den ersten Zwergen.

Aktuell sucht jetzt nur noch eine kleine Hündin ein neues Zuhause.

B2-91B2-92
B2-93B2-94